TALK Logo

Home Aktuelles & Neuheiten Vernetzte Technik für private Lebensräume
Sicherheits- & Netzwerktechnik für geschäftliche Räume
SicherheitstechnikNetzwerktechnikReferenzen
Über TALK Kontakt & Ansprechpartner

Sicherheits- & Netzwerktechnik für geschäftliche Räume

komplette Planung und Installation strukturierter Verkabelung vom Spezialisten

Wir von TALK bieten Ihnen jahrelange Erfahrung mit strukturierter Vekabelung auch bei großen Projekten

Strukturierte Verkabelung
Strukturierte VerkabelungStrukturierte VerkabelungStrukturierte Verkabelung

Moderne Gebäude sind mit einer komplexen technischen Infrastruktur ausgestattet, die das Leben und Arbeiten in den Räumlichkeiten so angenehm wie möglich macht. Die Grundlage dafür ist ein weit verzweigtes Netzwerk für die verschiedensten Geräte, das auf dem professionellen Konzept der „Strukturierten Verkabelung“ basieren sollte. Nur dann gewährleistet ein einheitlicher und anwendungsneutraler Aufbau die reibungslose Übertragung von Sprache und Daten, so dass zum Beispiel nur eine gemeinsame Leitung für die Telefonie und das LAN erforderlich ist.

Die Strukturierte Verkabelung ist hierarchisch in drei Bereiche gegliedert: Die Primärverkabelung im Gelände, die Sekundärverkabelung im Gebäude und die Tertiärverkabelung auf der Etage. Bei großen Installationen verfügt dabei jedes Stockwerk über einen eigenen Verteilerschrank mit Switches und Patchpanels zur Verbindung der einzelnen Netzwerkdosen. In jedem der drei Bereiche sind zudem für die Glasfaser- oder Twisted-Pair-Leitungen spezifische Qualitätsanforderungen und Maximallängen einzuhalten.

Wie beim switched network erhöhen auch bei der Strukturierten Verkabelung Baum- oder Sternstrukturen mit Redundanzen die Ausfallsicherheit. Für maximale Betriebssicherheit sorgen eine Abnahmemessung mit Zertifizierungsbericht sowie optional ergänzend eine Systemgewährleistung. Der Einsatz standardisierter Leitungen und Steckverbindungen, gemäß ISO-Norm, vermeidet zudem teure Fehlinstallationen. Eingeplante Kapazitätsreserven vereinfachen gleichzeitig die spätere Einbindung zusätzlicher Komponenten. Selbst die Integration von zukünftiger Technik, die in den kommenden 10-15 Jahren auf den Markt kommt, ist in der Regel möglich.

Lassen Sie sich von uns rund um das Thema "Strukturierte Verkabelung" beraten. Gerne erarbeiten wir - mit Ihnen gemeinsam - ein passendes Gesamtkonzept für Ihr Unternehmen.

Ihr Ansprechpartner:
Markus Michael
Markus Michael
Tel: 0231 / 90 9888-0

Cookies:
Diese Webseite nutzt Cookies um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.